Was steckt hinter der Philosophie des Lichtbewusstsein?

Sie bringt das Weibliche, das Fühlen in die Philosophie, das tausende von Jahren in der Philosophiegeschichte gefehlt hat!  Sie gibt Antworten auf die Fragen: Woher kommt der Mensch? Wohin geht der Mensch? Was ist der Sinn seines Daseins?

Die Lichtbewusstsein Philosophie beinhaltet eine Schöpfungslehre, neue Therapieformen für alle Krankheitsbilder. Sie folgt dem Ansatz, dass jede Krankheit einen Sinn hat und die Möglichkeit gibt, Heilung zu erfahren. Das Leben gibt dir somit jeden Tag aufs Neue alle Chancen und Möglichkeiten, seelische und geistige Themen zu erleben, zu erfahren, zu erkennen und sie dadurch zu befrieden und ins Heilsein zu kommen.

Es geht dabei um VERANTWORTUNGSÜBERNAHME, aber macht auch klar, dass jeder eine FREIE WAHL hat, sein Leben zu verändern und heil zu werden.

Lichtbewusstsein-Philosophie hat z.B. auch das Yoga erweitert durch eine heilende Yoga-Form, das LichtYoga. Wer mehr darüber erfahren möchte, wird hier fündig: LICHT-YOGA

Eine Weltfriedensvision durch den Aufbau von Lichtstädten weltweit zählt genauso zur Philosophie wie ein Staatsmodell des Friedens. Weitere Infos zu den Lichtstädten gibt es hier: CITIES OF PEACE

Karin

Karin

Designerin, Lichtessenztherapeutin, Meditationslehrerin, Philosophiestudentin